<< Die Welt hat ein wildes Herz
Zwei Einsichten am Wochenende >>

Warum Apple einfach cooler ist als ...

Dieses Detail zur Neuausrichtung der in Deutschland noch immer vermissten Apple Retail Stores finde ich sehr angenehm:

„Die Kassen befinden sich nun als mobile Scanner an den Hüften der Mitarbeiter, Belege werden per E-Mail verschickt oder von dezent unter den Tischen platzierten Druckern ausgegeben.“ macnews.de

„Belege werden per E-Mail verschickt!“

Geht es noch geiler?



Und das hier ist auch cool:

„Kaufzwang herrscht jedoch nicht - so können alle Rechner im Shop genutzt werden, beispielsweise um die Mails abzurufen oder schnell einen Blogeintrag zu verfassen.“ macnews.de

Für alle Kultur-Pessimisten: Diese klapprigen Plastik-Kisten mit diesem „So last century“-OS gibt es weiterhin im MediaMarkt (Nein! Euch verlinke ich nicht. Euch nicht!) Immerhin wird man da schon einmal nach der Postleitzahl gefragt.

via: macnews.de

Bild: Apple Store London, Courtesy of Apple

Dieser Eintrag ist vom 26.11.2007 und gehört zu: Apple Macintosh, Medienkonsum ...
6 Kommentare (s.u.) wurden bislang dazu hinterlassen. ... Trackback-Link

Auch einen Kommentar schreiben?
Applications schreibt dazu am 28.07.2008
wow [Dort weiterlesen]
Mecki schreibt dazu am 03.04.2008
Mir kommts gleich! ... Aaaahhh! .... Wie geil ist das denn? ...

(Und ich hab jetzt übrigens auch blaues Licht im Kühlschrank!)
Markus Freise schreibt dazu am 27.11.2007
20th(!) Century. Das war ja 1995, dass Microsoft das letzte mal was Neues gemacht hat.
stefan schreibt dazu am 27.11.2007
mischa hat natürlich nicht recht, aber es riecht schon so langsam wie eine intollerante religion, die (uns) microsoft-user wie 21century-heiden abstempelt. und natürlich auch die, die da irgendwie nicht mitkommen können. was hatte mischa nochmal gesagt?
Markus Freise schreibt dazu am 26.11.2007
Exakt das Gegenteil ist ja der Fall. Das weiß man, wenn man sich mit der Geschichte von Microsoft und Apple ein wenig auskennt. Microsoft ist: Wenn die anderen das machen, dann mache ich da mit. Wird schon recht sein. („Was für Schornsteine?“) ... Apple-Benutzer hingegen wussten schon immer was gut ist. Also, die, welche auch 1993 schon einen Performa hatten. („Wo warst du eigentlich, als wir gegen Rheine gespielt haben?“) (Bei _ben habe ich kürzlich gelernt, was Godwins Gesetz ist. Ich mache irgendwann eine „Godwins Gesetz Woche.“ Da muss jeder Artikel am Ende einen Bezug zu Nazi-Deutschland herstellen!)
Mischa schreibt dazu am 26.11.2007
Fascho ;)

* wird nicht veröffentlicht.

Dies hier ist schamlos und komplett von _ben geklaut. Der findet das aber großartig.

6
Und? Deine Meinung? Schreib einen Kommentar!

Features:

„Ground Zero“ auf „Mental Ground Zero“: Denn ich bin jetzt ein „Blogboy“PRINT USR 0: Herr Liedtke ist tot.Die Toilette als Think-Tank: Wie ich herausfand, das Poetry Slams Rock-Konzerte sind. Oder Top Gun.

Das Negerköniginnenreich und Poetry Slam als Nebenstraße des Glücks

Dann wollen wir mal wieder: Meine Slam-Saison beginnt.

Kultbag vs. Urbantool Slotbar

Jeder sollte Conor Oberst hören müssen

Noch mehr Comic-Reviews ...

Texte von Markus Freise zum herunterladen

Weitere Beiträge:

Folgen Sie der Umleitung

Der Weltmeister im Poetry Slam: Danny Sherrard

Seit Anbeginn aller Tage

Was man nicht machen sollte: „Jetzt kaufen“ drücken ohne nachzudenken

Der Soundtrack des Herbstes: Sei mein Spiegel, mein Schwert, mein Schild.

>>> Alle Beiträge

Aktuelle Kommentare:

Sherry @ Linktipp der Woche: Die logische Konsequenz

Jean @ Fotos von der „Lass uns Feinde sein“-Premierenfeier

Brandi @ Archiv

Jaxon @ Lost in Eichstätt

Trixie @ Archiv

Weblog-Themen

Es gibt Beiträge zu den folgenden Themen. Für eine entsprechende Liste einfach anklicken.

Medienkonsum, Poetry, Buchse runter, Links, Die Anderen, Slam, Fotos, Bilder, ..., Internet, Früher, Illustration, Arminia Bielefeld, Apple Macintosh, Comic, Über dies, Entrümpeln, Filme, Design, Software, Sarah, Ausbildung, Hardware, Slam 2007, Musik, Mein neues Heim, Linktipp der Woche, Princes in Exile, Ich habe eine Frage, GTD, Kunst, Slam 2008, Hipster PDA, Bielefeld, Gewusst wie ..., Sophia, Sparrenblog, Englisch, Deleted Scene, Fußball, Computer, Scrivener, Rezepte ...

Was ich mir wünsche:

RSS-Feed

 Feed abonnieren

 Full-Feed abonnieren

Add to Google Reader or Homepage

Powered by FeedBurner

Technorati Profil

MySpace Profil

XING Profil

Featured on Talentarena

Dies Weblog wird mit web'ing betrieben. Dem duften CMS von code-x, das so viel mehr noch kann.