<< Tag 1 - Welcome in Berlin
Slam 2007 - Alle Infos >>

Und die andere Brille bloggt „remote“.

Ob Mischa in diesem Jahr den Stress scheut oder in Sorge ist, nicht genügend Online-Präsenz zu haben, zumal wir in unterschiedlichen Hostels untergebracht sind, weiss ich nicht. Ganz persönlich bloggen will er jedenfalls nicht aus Berlin.

Das übernimmt sein Sidekick Rouven für ihn. Mittels aller anderen Kommunikationsmittel von Mischa auf dem laufenden gehalten, wird er die Leser des Sparrenblog über die Erfolge und Mißerfolge der ostwestfälischen Teilnehmer beim Slam 2007 unterrichten.

Eine eigens eingerichtete Seite auf dem Sparrenblog listet dazu alle relevanten Postings.

Hier für alle, die in Berlin nicht dabei sein können, Mischas großartiger Slayer-Text auf Youtube - aufgenommen beim Slam in Siegen im Februar 2007:

 

Dieser Eintrag ist vom 02.10.2007 und gehört zu: ...
0 Kommentare (s.u.) wurden bislang dazu hinterlassen. ... Trackback-Link

Auch einen Kommentar schreiben?

* wird nicht veröffentlicht.

Dies hier ist schamlos und komplett von _ben geklaut. Der findet das aber großartig.

0
Und? Deine Meinung? Schreib einen Kommentar!

Features:

Texte von Markus Freise zum herunterladen

Weitere Beiträge:

>>> Alle Beiträge

Aktuelle Kommentare:

Sherry @ Linktipp der Woche: Die logische Konsequenz

Jean @ Fotos von der „Lass uns Feinde sein“-Premierenfeier

Brandi @ Archiv

Jaxon @ Lost in Eichstätt

Trixie @ Archiv

Weblog-Themen

Es gibt Beiträge zu den folgenden Themen. Für eine entsprechende Liste einfach anklicken.

...

Was ich mir wünsche:

RSS-Feed

 Feed abonnieren

 Full-Feed abonnieren

Add to Google Reader or Homepage

Powered by FeedBurner

Technorati Profil

MySpace Profil

XING Profil

Featured on Talentarena

Dies Weblog wird mit web'ing betrieben. Dem duften CMS von code-x, das so viel mehr noch kann.