<< Wie man die Dinge (nicht) geregelt kriegt.
Da ist der Moment, knapp vor 40. >>

Soundtrack Vol. 1

Gäbe es zu „Princes in Exile“ einen Soundtrack hätte dieser heute folgende Tracks in dieser Reihenfolge.

(Ja. Auch mit Reamonn, Mischa!)

Wicked Game (Remastered Version), Chris Isaak
Numb, Linkin Park
The Hero's Return, Pink Floyd
1979, Smashing Pumpkins
Your Latest Trick, Dire Straits
Hearts of Lothian, Marillion
Lords of the Backstage, Marillion
Baby one more time, Britney Spears
Precious Things, Tori Amos
First Day of My Life, Bright Eyes
Save Your Kisses for Me, Brother Hood of Man
If You Could Read My Mind, Johnny Cash
The Company, Fish
Alright ( Single Edit ), Reamonn

iMix der im iTunes-Store verfügbaren Songs aus dieser Liste 

Dieser Eintrag ist vom 29.08.2007 und gehört zu: ...
1 Kommentare (s.u.) wurden bislang dazu hinterlassen. ... Trackback-Link

Auch einen Kommentar schreiben?
Mischa schreibt dazu am 30.08.2007
Sehr interessant! Mein Soundtrack ist übrigens auch schon zusammengestellt, denn, hach, man träumt ja schon davon, dass der Kram verfilmt wird...

* wird nicht veröffentlicht.

Dies hier ist schamlos und komplett von _ben geklaut. Der findet das aber großartig.

1
Und? Deine Meinung? Schreib einen Kommentar!

Features:

Texte von Markus Freise zum herunterladen

Weitere Beiträge:

>>> Alle Beiträge

Aktuelle Kommentare:

Sherry @ Linktipp der Woche: Die logische Konsequenz

Jean @ Fotos von der „Lass uns Feinde sein“-Premierenfeier

Brandi @ Archiv

Jaxon @ Lost in Eichstätt

Trixie @ Archiv

Weblog-Themen

Es gibt Beiträge zu den folgenden Themen. Für eine entsprechende Liste einfach anklicken.

...

Was ich mir wünsche:

RSS-Feed

 Feed abonnieren

 Full-Feed abonnieren

Add to Google Reader or Homepage

Powered by FeedBurner

Technorati Profil

MySpace Profil

XING Profil

Featured on Talentarena

Dies Weblog wird mit web'ing betrieben. Dem duften CMS von code-x, das so viel mehr noch kann.