Alle Artikel zur Entstehung meines Romans mit dem Arbeitstitel „Princes in Exile“ in der Übersicht.

25.1.2008: „Wer bist du?“ ... von den Figuren.
Wenn man über das Schreiben einer Kurzgeschichte hinaus geht, muss man sich zwangsweise irgendwann Gedanken über die Figuren seines Romans machen. Denn hat man in einer kurzen Erzählung eventuell gar nicht den Raum, Charaktere groß zu entwickeln, hat man damit auch nicht zwingend die Notwendigkeit, diese in jeder Konsequenz zu kennen. (Klugscheißer-Abwehrmodus: Ich weiß, es ist dennoch hilfreich!)

Bei einem Roman ist das aber in jedem Fall anders! Hier wird den Figuren viel mehr Gelegenheit gegeben sich zu entfalten. Zu Handeln. Zu Reden. Zu interagieren. Und Fehler zu machen. Unglaubwürdig zu werden.... Mehr davon!

11.1.2008: Worte, viele Worte. Über Worte. Roman-Sneak Preview #1
Den ganzen Abend geschrieben. Da überkommt mich auf einmal Publikationswut. Einige sagen, das bringt Unglück. Andere meinen, so dumm. Ich finde, das gehört zum Kreativherz. Es ist wie den Gürtel lösen, um das Heroin in die Venen zu spülen. Das Auslösen des Kicks. Nein. Es ist! der Kick. Mehr davon!

9.1.2008: Nicht unerwĂŒnschte Nebenwirkungen
Einen Roman zu schreiben ist tatsächlich ein hartes Stück arbeitet. Nachdem ich nun auf Rat von Fabian noch einmal von vorne begonnen hatte und die Ergebnisse dieses Relaunches erneut ins Lektorat gegeben habe, zwei Gedanken, bevor es an die Vollendung des Erzählstranges des ersten Aktes geht. Mehr davon!

13.11.2007: Schreib/Hirn-Blockade!?
Sollte sich tatsächlich jemand fragen „Was'n los!? Roman tot?“ dem sage ich: Mitnichten. Das Projekt lebt und zwar in vollen Zügen. Mehr davon!

31.8.2007: Der Inhalt des Romans
Heute mit Mischa gemailt und da haben wir uns die Inhalte unserer Romane zugeschustert. Dabei ist mir eine Kurzfassung gelungen, die es wohl auf den Punkt bringt, ohne zuviel zu verraten. Dennoch ein potentieller Spoiler. Deshalb hier erstmals die SPOILER-BOX. Mehr davon!

29.8.2007: Soundtrack Vol. 1
GĂ€be es zu „Princes in Exile“ einen Soundtrack hĂ€tte dieser heute folgende Tracks in dieser Reihenfolge. Mehr davon!

27.8.2007: Shakin' the (creative) zipper blues
Worum es eigentlich in diesem Weblog geht ist mein Roman. Mehr davon!

Dieser Eintrag ist vom 27.08.2007 und gehört zu: Poetry, Über dies, Princes in Exile ...
0 Kommentare (s.u.) wurden bislang dazu hinterlassen. ... Trackback-Link

Auch einen Kommentar schreiben?

* wird nicht veröffentlicht.

Dies hier ist schamlos und komplett von _ben geklaut. Der findet das aber großartig.

Features:

„Ground Zero“ auf „Mental Ground Zero“: Denn ich bin jetzt ein „Blogboy“PRINT USR 0: Herr Liedtke ist tot.Die Toilette als Think-Tank: Wie ich herausfand, das Poetry Slams Rock-Konzerte sind. Oder Top Gun.

Das Negerköniginnenreich und Poetry Slam als Nebenstraße des GlĂŒcks

Dann wollen wir mal wieder: Meine Slam-Saison beginnt.

Kultbag vs. Urbantool Slotbar

Jeder sollte Conor Oberst hören mĂŒssen

Noch mehr Comic-Reviews ...

Texte von Markus Freise zum herunterladen

Weitere Beiträge:

Folgen Sie der Umleitung

Der Weltmeister im Poetry Slam: Danny Sherrard

Seit Anbeginn aller Tage

Was man nicht machen sollte: „Jetzt kaufen“ drĂŒcken ohne nachzudenken

Der Soundtrack des Herbstes: Sei mein Spiegel, mein Schwert, mein Schild.

>>> Alle Beiträge

Aktuelle Kommentare:

Sherry @ Linktipp der Woche: Die logische Konsequenz

Jean @ Fotos von der „Lass uns Feinde sein“-Premierenfeier

Brandi @ Archiv

Jaxon @ Lost in EichstÀtt

Trixie @ Archiv

Weblog-Themen

Es gibt Beiträge zu den folgenden Themen. Für eine entsprechende Liste einfach anklicken.

Medienkonsum, Poetry, Buchse runter, Links, Die Anderen, Slam, Fotos, Bilder, ..., Internet, FrĂŒher, Illustration, Arminia Bielefeld, Apple Macintosh, Comic, Über dies, EntrĂŒmpeln, Filme, Design, Software, Sarah, Ausbildung, Hardware, Slam 2007, Musik, Mein neues Heim, Linktipp der Woche, Princes in Exile, Ich habe eine Frage, GTD, Kunst, Slam 2008, Hipster PDA, Bielefeld, Gewusst wie ..., Sophia, Sparrenblog, Englisch, Deleted Scene, Fußball, Computer, Scrivener, Rezepte ...

Was ich mir wünsche:

RSS-Feed

 Feed abonnieren

 Full-Feed abonnieren

Add to Google Reader or Homepage

Powered by FeedBurner

Technorati Profil

MySpace Profil

XING Profil

Featured on Talentarena

Dies Weblog wird mit web'ing betrieben. Dem duften CMS von code-x, das so viel mehr noch kann.