<< Why so serious?
Also. Wenn mich einer fragt, sage ich ... >>

Ich war ja mal im Fernsehen. Jetzt im Internet.

So ist das mit den Blog-Lesern. Kaum geht man mal eine Woche in den Urlaub, gehen die Besucher-Zahlen zurück. Kaum schreibt man nichts Aktuelles, wollen sie nichts mehr von einem wissen. Wofür hat man eigentlich ein Archiv? Aber ich kriege Euch, ich kriege Euch alle zurück.

Weil ihr vielleicht meinen Auftritt bei SAT.1-Comedy sehen möchtet!? ... Dann habe ich was für Euch.

Den hat nämlich jemand bei YouTube hochgeladen. Aber weil ich keine Abmahnung oder gebrochene Finger riskieren will, gibt es nur einen Link auf das Video und nix embedded:

Markus Freise: Kurz vor Toresschluss doch noch ein Liebeslied, Live beim Slam in Hannover, aufgezeichnet von SAT.1-Comedy.

Viel Spaß!

Die Anderen hat er auch hochgeladen. Entweder ist das jemand, der keine Angst hat oder launiges Guerilla-Marketing!

(Ich möchte die Gelegenheit nutzen, Riesenbuhei für diese tolle Sendung zu danken. Meine Meinung: Deutlich besser gelungen als dieser WDR-Kram. (Ohne einen Hauch von Groll und Arroganz: Weshalb laden die mich eigentlich nicht ein? Mittlerweile wird schon die 3. Staffel produziert!?) Egal ... nein: nicht egal. Aber so zurück zum besseren Slam-Format: Bei Riesenbuhei (sprich: SAT.1-Comedy) kommt mehr echtes Slam-Gefühl über; echte Texte, keine auf 3 Minuten kastrierten Meisterwerke; zusammengestutzt, weil irgendein Schlauberger Mediendiplomatiker gesagt hat, mehr würde, kann der Fernsehzuschauer nicht rezipieren. Das ist Blödsinn. ... Außerdem ist „Slam Tour“ liebevoll geschnitten, textgerecht und nicht so krampfhaft „MTV“ wie der WDR es z. B. beim Beitrag von Nadja Schlüter versaut hat. (Frechheit, WDR!) ... Oliver, kämpft ihr dafür, dass Eure Produktion auch mal ins Free-TV kommt?)

Dieser Eintrag ist vom 07.03.2008 und gehört zu: Poetry, Links, Slam, Die Anderen, Medienkonsum ...
5 Kommentare (s.u.) wurden bislang dazu hinterlassen. ... Trackback-Link

Auch einen Kommentar schreiben?
Markus schreibt dazu am 09.03.2008
Denn Tisch gibt es bei IKEA. :-) Danke Euch allen.
stina schreibt dazu am 08.03.2008
hab gestern alte fotos geguckt. da war das eine. als ich dir das erste mal im bunker zugehört habe. das war schon toll. aber: wie geil ist das denn jetzt! unfassbar! und: so'n küchentisch hätt ich auch gerne...
little james schreibt dazu am 08.03.2008
"dabei war ich gar nicht alles für dich, nur das bisschen nicht-allein sein, das nicht ausgereicht hat"

was für eine treffende formulierung. und wie wunderbar der ganze text.
niesen schreibt dazu am 08.03.2008
Das ist wirklich ein durch und durch beeindruckender Vortrag eines phantastischen Textes. Zwischendrin habe ich mich gefragt, was denn wohl meine Holzgans ist und sie war vermutlich eine Rutsche auf einem nahen Spielplatz. Vielen Dank, ich bin sehr bewegt.
Der G. schreibt dazu am 08.03.2008
Freises Markus at his best!

* wird nicht veröffentlicht.

Dies hier ist schamlos und komplett von _ben geklaut. Der findet das aber großartig.

5
Und? Deine Meinung? Schreib einen Kommentar!

Features:

„Ground Zero“ auf „Mental Ground Zero“: Denn ich bin jetzt ein „Blogboy“PRINT USR 0: Herr Liedtke ist tot.Die Toilette als Think-Tank: Wie ich herausfand, das Poetry Slams Rock-Konzerte sind. Oder Top Gun.

Das Negerköniginnenreich und Poetry Slam als Nebenstraße des Glücks

Dann wollen wir mal wieder: Meine Slam-Saison beginnt.

Kultbag vs. Urbantool Slotbar

Jeder sollte Conor Oberst hören müssen

Noch mehr Comic-Reviews ...

Texte von Markus Freise zum herunterladen

Weitere Beiträge:

Folgen Sie der Umleitung

Der Weltmeister im Poetry Slam: Danny Sherrard

Seit Anbeginn aller Tage

Was man nicht machen sollte: „Jetzt kaufen“ drücken ohne nachzudenken

Der Soundtrack des Herbstes: Sei mein Spiegel, mein Schwert, mein Schild.

>>> Alle Beiträge

Aktuelle Kommentare:

Sherry @ Linktipp der Woche: Die logische Konsequenz

Jean @ Fotos von der „Lass uns Feinde sein“-Premierenfeier

Brandi @ Archiv

Jaxon @ Lost in Eichstätt

Trixie @ Archiv

Weblog-Themen

Es gibt Beiträge zu den folgenden Themen. Für eine entsprechende Liste einfach anklicken.

Medienkonsum, Poetry, Buchse runter, Links, Die Anderen, Slam, Fotos, Bilder, ..., Internet, Früher, Illustration, Arminia Bielefeld, Apple Macintosh, Comic, Über dies, Entrümpeln, Filme, Design, Software, Sarah, Ausbildung, Hardware, Slam 2007, Musik, Mein neues Heim, Linktipp der Woche, Princes in Exile, Ich habe eine Frage, GTD, Kunst, Slam 2008, Hipster PDA, Bielefeld, Gewusst wie ..., Sophia, Sparrenblog, Englisch, Deleted Scene, Fußball, Computer, Scrivener, Rezepte ...

Was ich mir wünsche:

RSS-Feed

 Feed abonnieren

 Full-Feed abonnieren

Add to Google Reader or Homepage

Powered by FeedBurner

Technorati Profil

MySpace Profil

XING Profil

Featured on Talentarena

Dies Weblog wird mit web'ing betrieben. Dem duften CMS von code-x, das so viel mehr noch kann.