Ich bin ein Werbeblock: Ich und PRO7 und SAT.1GastarbeiterbeitragAn irgendeinem verdammten Sonntag ...Der Weltmeister im Poetry Slam: Danny SherrardStudie des ... und ein Ende.The truth is out there in HannoverDie Welt hat ein wildes HerzTake me to the place where the white boys dance ...Hallo Oma! Hallo Opa!Nicht unerwünschte NebenwirkungenHeute ist das. Wie gestern.Es gibt diesen Moment.Wer mein Freund sein will, soll mich anrufen!Melk die Kuh, bis sie tot umfällt. Oder: 24 ist auch nicht mehr das, was es nie war.Roland und der neue Scannerlast.fm ist der „Thommys Plattenladen“ des Internet. Oder: Last.fm und das iPhoneWar eine Woche offline im Urlaub in BelgienKneif mich mal einer. Ich bin jetzt Sparrenblogger!Der Himmel über BielefeldSehr befreiend: Ein Film wie eine Lobotomie!Der kleine PrinzWas man nicht machen sollte: „Jetzt kaufen“ drücken ohne nachzudenkenUnd wenn alles gearbeitet ist ...ARTE erklärt Poetry Slam und ruft auch noch dazu aufVideo: Gabriel Vetters „Der Conny ihr Pony“Look at my eyes wide shutIch hasse Garfield. Andere auch.Linktipp(s) der Woche: Heute ist ja iPhone-TagIch bin ein Wurm. Ich kann nichts. Ich gehe jetzt nach Hause!New York hatte 100 Tage gebrannt.Der NarrDer Eee PC ist das, was das Air gerne wäre [Update]Vier Links für ein Halleluja! (30.1.2008)So von Bruder zu Bruder: Meine Top-Macintosh-ProgrammeNerdiges „Wir warten aufs Christkind“ ... Der iPhone AppStore ist da. Aber leer. (Update)Worte, viele Worte. Über Worte. Roman-Sneak Preview #1Dinge, die nicht in Ordnung sind.Dann muss man auch mal den Bock umstoßen, oder wie das heißt ...Jeder sollte Conor Oberst hören müssen366 Tage lang Chancen wahrenIch habe für ein Blog bezahlt. Freiwillig.Zeitvertreib mit laufenden Bildern und ZaubersprüchenLektion 15 des Erwachsenwerdens: Eine alte Freundin treffenFünf kleine Negerlein. Oder: Das Ende der Filmfreunde.Wird Heath Ledger der beste Joker bislang?It was the summers of '71 ... to 2007Die Schlacht ums Tannhäuser Tor ist verlorenWarum Apple einfach cooler ist als ...Evel Knievel ist totFor the love, not the money ...Wie siehst DU denn aus? Der Weblog-StammtischWenn Star Wars von Fritz Lang wäre ...Techniktipp zur EM: Fernsehen über ZattooHighlander 2008: Der Höhepunkt der Bielefelder Poetry Slam SaisonFünfeinhalb Jahre Vorsprung, ihr Qualmköppe.Seasons End EndWer nicht fragt, kriegt auch keine Antworten.PRINT USR 0: Herr Liedtke ist tot.Der Bielefelder Highlander-Sieger 2008 steht fest und er heißt ...... and forge yourself one.3. Juni 2008, 7 Uhr 42Linktipp der Woche: Und was ist Dein Geheimnis?Zum Schluss kam RüberySchwarz-Weiß-Blaues Wochenende.Du betrachtest das Leben in einem seltsam fremden RaumChat in den 1960ernDa ist es wieder. Ganz leise um die Ecke geschlichen!Seit Anbeginn aller TageDann wollen wir mal wieder: Meine Slam-Saison beginnt.Linktipp der Woche: Der gute RutheLinktipp der Woche: Inbox ZeroGregory Crewdson. Oder: Ich habe Zuckermäuse im Regen schmelzen gesehenWaiting for the diary self penned!Scaffolding: Wie man die Dinge geregelt kriegt, die einen davon abhalten, die Dinge geregelt zu kriegen.Die Schönheit der Chance: Microsoft klaut Yahoo!Sport für MordVom ScribbelnSalz in meinen AugenIch bin aber auch zu gutgläubig. Oder: Was die „Fünf Filmfreunde” und Münster gemein haben.Bilder vom Bunkerslam 54Linktipp der Woche: Schwester. Herz.Lost in EichstättEmpire State of MindJetzt: Live-Poetry-Woche für mich. Zum Ende: Auswendig!Ich hatte da ein ganz mieses Gefühl. Oder: Ich habe es gewagt, „Indiana Jones“ zu schauen.So war's gemeint. So war's erdacht: Bunkerslam 54Ana(b)log #1Ein schönes Osterei: James WhiteNeuer Text: SommerknieDante Alighieri zum Zustand von Arminia BielefeldSchon gefunden: Zwei Ostereier von mir für Euch Häschen.Einfach toll: 3. Poetry Slam in EschwegeNoch mehr Comic-Reviews ...Kultbag vs. Urbantool SlotbarSo war's gemeint. So war's erdacht. Diesmal echt.Der große KriegGenau jetzt dort.Ein Tag im Zoo HannoverLinktipp der Woche: Der Arbeitsplatz der WocheBill Gates geht. Wen kümmert es?Von dort bis hierher in kleinen SchrittenAlso. Wenn mich einer fragt, sage ich ...Ego-Premium-Content: Slam 2008, ich komme.So war's gemeint. So war's erdacht. Featuring Sarah Kuttner.Do you read me? Jetzt kommen die Texte!Manchmal ist es nur ein Song ...Frührentner zeigt sich großherzig: Die NIN „verschenken“ MusikAuf dem Niederwall nachts um halb zwei ... Freude, überall in Bielefeld an diesem Wochenende.Über dem Tellerrand: Chris GlassIch wünsche mir auch was. Wie Sacha.Linktipp der Woche: Schöne Dinge zum an die Wände kleben. z. B.: FototapetenDas muss auch mal erwähnt werden ...Der Soundtrack des Herbstes: Sei mein Spiegel, mein Schwert, mein Schild.Draw yourself as a TeenLook at my thoughts wide openIch war ja mal im Fernsehen. Jetzt im Internet.„Ground Zero“ auf „Mental Ground Zero“: Denn ich bin jetzt ein „Blogboy“Bild 15 von 20Vertretung: Pippi, der kleine Onkel und Herr NilssonDoppel-Linktipp der Woche: Nie mehr schlechte Filme schauenWarum wir nicht abgestiegen sind?Linktipp der Woche: Sssssssssss. Brmmmmmm. Krrrrrrt.Einstweilige Verfügung hin ...Jede Saga hat einen Anfang ...Heute: Web2.0, schamlos ausgenutzt.Markus macht das Leben leichter. Heute: Gekaufte Musik in iTunes finden und Kruppzeug loswerden.Das Negerköniginnenreich und Poetry Slam als Nebenstraße des GlücksZeichnen ist das neue Slam-Poetry ....*Kampfstern Galactica gegen Krieg der SterneDer Herzenswunsch der kleinen Anna-MariaAm Anfang einer großen Freundschaft steht immer auch die Skepsis.„Ich weiß, ich weiß, der King ist der König ...”Why so serious?Gulasch „Bernhardine Hackenbroich“Ein paar Comic-EmpfehlungenNachts sind alle Katzen grau. Nur anders.Boah: Spore!No more „Hatschi“ hoffe ich.Ich kann nicht tanzen. Und vor allem nicht auf zwei Hochzeiten.Die Toilette als Think-Tank: Wie ich herausfand, das Poetry Slams Rock-Konzerte sind. Oder Top Gun.Huch. WATCHMEN-Verfilmung gefunden.Zwei unerwartete Sätze an einem TagAna(b)log #2Poetry All Stars 2 am 21.10. im CinemaxX BielefeldUnd was willst Du mal werden, Sarah?„Wer bist du?“ ... von den Figuren.Aus Verzweiflung noch eine Studie: „Briefe vom Spielplatz“Linktipp der Woche: „Mein Name ist Jack Bauer ...”Markus, allein in New York!? Das willst Du nicht!Nur weil ich etwas wissen kann, heißt das nicht, dass ich es wissen will. Oder: M. ruft an.Zeichnen, du eifersüchtige Zippe!
Dieser Eintrag ist vom 11.02.2008 und gehört zu: ...
0 Kommentare (s.u.) wurden bislang dazu hinterlassen. ... Trackback-Link

Auch einen Kommentar schreiben?

* wird nicht veröffentlicht.

Dies hier ist schamlos und komplett von _ben geklaut. Der findet das aber großartig.

Features:

„Ground Zero“ auf „Mental Ground Zero“: Denn ich bin jetzt ein „Blogboy“PRINT USR 0: Herr Liedtke ist tot.

Still Trying to Write Love Songs

Der Mobile-Phone-Markt steht unter Dampf

The Return of the Mannschaftsgeist

„Lass uns doch Feinde sein“-Premierenfeier

Finn-Ole Heinrich, Räuberhände

Texte von Markus Freise zum herunterladen

Weitere Beiträge:

Folgen Sie der Umleitung

Should I stay? Or should I go?

Ich nenne es den „Spreeblick“-Twist.

Aggression-Mainstreaming

„It's all part of the plan.”

>>> Alle Beiträge

Aktuelle Kommentare:

Sherry @ Linktipp der Woche: Die logische Konsequenz

Jean @ Fotos von der „Lass uns Feinde sein“-Premierenfeier

Brandi @ Archiv

Jaxon @ Lost in Eichstätt

Trixie @ Archiv

Weblog-Themen

Es gibt Beiträge zu den folgenden Themen. Für eine entsprechende Liste einfach anklicken.

Medienkonsum, Poetry, Buchse runter, Links, Die Anderen, Slam, Fotos, Bilder, ..., Internet, Früher, Illustration, Arminia Bielefeld, Apple Macintosh, Comic, Über dies, Entrümpeln, Filme, Design, Software, Sarah, Ausbildung, Hardware, Slam 2007, Musik, Mein neues Heim, Linktipp der Woche, Princes in Exile, Ich habe eine Frage, GTD, Kunst, Slam 2008, Hipster PDA, Bielefeld, Gewusst wie ..., Sophia, Sparrenblog, Englisch, Deleted Scene, Fußball, Computer, Scrivener, Rezepte ...

Was ich mir wünsche:

RSS-Feed

 Feed abonnieren

 Full-Feed abonnieren

Add to Google Reader or Homepage

Powered by FeedBurner

Technorati Profil

MySpace Profil

XING Profil

Featured on Talentarena

Dies Weblog wird mit web'ing betrieben. Dem duften CMS von code-x, das so viel mehr noch kann.